WOLLERMANN, Gottlieb: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VolynWiki

Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Personenhinweis|WOLLERMANN|Wollermann (Familienname)}}<br>
 
{{Personenhinweis|WOLLERMANN|Wollermann (Familienname)}}<br>
 +
 +
<nowiki>*</nowiki> 1807 Sandomischel in Preußen / † 24.11.1871 Kolonie Rudowa, Wolhynien<ref>{{KB-Roz}} 1871 Verstorbene, S. 73, Nr. 47: Schullehrer Gottlieb Wollermann † 24.11.1871 in der Kolonie Rudowa, 64 Jahre, gebürtig aus Sandomischel in Preußen</ref>
  
 
oo am 28.7.1843 mit Anna Susanne SPITZER; ''beide luth.''<ref name=heirat>Abschrift {{KB-Shi}} 1843 Heiraten, S. 191, Nr. 33: Gottlieb WOLLERMANN oo am 28.7.1843 im Kirchspiel Shitomir mit  Anna Susanne SPITZER</ref><br>
 
oo am 28.7.1843 mit Anna Susanne SPITZER; ''beide luth.''<ref name=heirat>Abschrift {{KB-Shi}} 1843 Heiraten, S. 191, Nr. 33: Gottlieb WOLLERMANN oo am 28.7.1843 im Kirchspiel Shitomir mit  Anna Susanne SPITZER</ref><br>

Version vom 16. September 2019, 18:31 Uhr

Disambig gray90.JPG
Der Familienname WOLLERMANN ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Wollermann (Familienname).

* 1807 Sandomischel in Preußen / † 24.11.1871 Kolonie Rudowa, Wolhynien[1]

oo am 28.7.1843 mit Anna Susanne SPITZER; beide luth.[2]
Kinder: Henriette (*ca. 1843), Emilie (*ca 1845), Justina (*1852/†1861), Christoph (*1857/†1861), Eduard (*1859), Michael (*1861), Mathilde (*1866)

Zur Person

um 1836 Kirchenhalter in Zofjowka bei Wysock, Kreis Rowno, an der Grenze zum Gouv. Minsk.[3]
um 1843-1845 Lehrer im Kirchspiel Shitomir.[2][4]
um 1852 Lehrer in Valerianowka, Kreis Luzk.
um 1857-1861 Lehrer in Bresalup, Kreis Luzk.
um 1858-1860 Lehrer, Beerdigungen in Stanislawka, Kreis Luzk.
um 1861-1862 Lehrer in Wincentowka, Kirchspiel Rozyszcze.

Anmerkungen und Quellen

  1. Ev.-luth. Kirchenbuch Rozyszcze 1871 Verstorbene, S. 73, Nr. 47: Schullehrer Gottlieb Wollermann † 24.11.1871 in der Kolonie Rudowa, 64 Jahre, gebürtig aus Sandomischel in Preußen
  2. a b Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir 1843 Heiraten, S. 191, Nr. 33: Gottlieb WOLLERMANN oo am 28.7.1843 im Kirchspiel Shitomir mit Anna Susanne SPITZER
  3. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir 1836 Verstorbene, S. 317-318, Nr. 53-56: Beerdigungen in Zofjowka 1836 durch Kirchenhalter Gottlieb Wollermann
  4. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir 1845 Geburten/Taufen, S. 231, Nr. 7: Nottaufe im Kirchspiel Shitomir durch Lehrer Gottlieb WOLLERMANN



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / W