LINKE, Marjan: Unterschied zwischen den Versionen

Aus VolynWiki

(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Personenhinweis|LINKE|Linke (Familienname)}}<br> <nowiki>*</nowiki> 23.1.1899 in Wielko Pole, Kostopol<br> Sohn von Ludwig LINKE und Emilie TESCHKE<ref name…“)
 
 
Zeile 1: Zeile 1:
{{Personenhinweis|LINKE|Linke (Familienname)}}<br>
+
{{Personenhinweis|LINKE|Link (Familienname)}}<br>
  
 
<nowiki>*</nowiki> 23.1.1899 in Wielko Pole, Kostopol<br>
 
<nowiki>*</nowiki> 23.1.1899 in Wielko Pole, Kostopol<br>
Zeile 6: Zeile 6:
 
oo 18.11.1924 in Tutschin mit Anna STOCHASTNY * 8.7.1906 in Kostopol<br>
 
oo 18.11.1924 in Tutschin mit Anna STOCHASTNY * 8.7.1906 in Kostopol<br>
 
Tochter von Joseph STOCHASTNY und Maria SOLINSKA<br>
 
Tochter von Joseph STOCHASTNY und Maria SOLINSKA<br>
Kinder: Georg (*1929), Joseph (*1931), Waldemar (*1933)
+
Kinder: Georg (*1929), Joseph (*1931), Waldemar (*1933)<ref name=ewz/>
  
 
====Zur Person====
 
====Zur Person====

Aktuelle Version vom 12. September 2019, 20:31 Uhr

Disambig gray90.JPG
Der Familienname LINKE ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Link (Familienname).

* 23.1.1899 in Wielko Pole, Kostopol
Sohn von Ludwig LINKE und Emilie TESCHKE[1]

oo 18.11.1924 in Tutschin mit Anna STOCHASTNY * 8.7.1906 in Kostopol
Tochter von Joseph STOCHASTNY und Maria SOLINSKA
Kinder: Georg (*1929), Joseph (*1931), Waldemar (*1933)[1]

Zur Person

In den 1920er und 1930er Jahren Fleischer in Kostopol.[1]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b c LINKE, Marjan EWZ-Stammblatt 12215, zugezogen nach Zgierz am 28.12.1939 von Ortsbereich Wo II/3 (Kostopol) der Umsiedlung 1939/40.



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / L