DERINGER, Werner

Aus VolynWiki

Version vom 14. Mai 2019, 14:17 Uhr von Gerhard König (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Disambig gray90.JPG
Der Familienname DERINGER ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Deringer (Familienname).


Sohn von Pastor Rudolf Alfred Leonhard DERINGER (*1869 †1964) und Maria Olga SCHRÖDER (*1875 †1959)[1]

Zur Person

ab 1.2.1921 Mitarbeiter beim Verein der deutschen Wolhynier.[2]

Anmerkungen und Quellen

  1. AMBURGER, Erik Die Pastoren der evangelischen Kirchen Rußlands, vom Ende des 16. Jahrhunderts bis 1937, ein biographisches Lexikon; Institut & Verlag Nordostdeutsches Kulturwerk Lüneburg, Martin-Luther-Verlag Erlangen, 1998; ISBN 3-922296-82-3; S. 292
  2. RINK, Friedrich Protokoll über den Verlauf der Mitgliederversammlung des Vereins der deutschen Wolhynier am 28. März 1921 in der Querhalle der Stadtmission in Berlin. in Zeitschrift Heimkehr, Jahrgang 1921, Heft Nr. 8, S. 79f



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / D