DEPNER, Rudolf

Aus VolynWiki

Version vom 7. November 2019, 15:21 Uhr von Gerhard König (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Disambig gray90.JPG
Der Familienname DEPNER ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Depner (Familienname).


* 16.10.1895[1] Marianowka, Ksp. Wladimir-Wolynsk[2]
oo 1925[3] KONRAD, Magdalene[4][3] (* 1905[4] / † 1966[3])
Kinder: Elfriede (*1926), Irma (*1928), Lilly (*1933), Ilse (*1934), Gerhard (*1936)[4]; (6 Kinder[3])

Zur Person

Die Familie stammt aus Mecklenburg.[5] Nach der Schul- und Berufsausbildung wirkte er in Janowka-Pawlowka, Klein-Gluscha, Elisabethpol, Zyczynek und zuletzt in Zwieczowka.[3]

1927-1929 Kantor in Zyczynek
1928 Teilnahme am Kantorenlehrgang in Dornfeld bei Lemberg[6]
1936-1938 Kantor in der im Bau befindlichen 2-klassigen Privatschule des Kantorats Swiczowka (Post Werba) im ev.-augsb. Kirchspiel Wlodzimierz (Wladimir-Wolynsk); Qualifikation: Kantor [7][8]
Lehrer und Kantor in Switschuwka [9]
bis 1939 (?) Kantor in Klein-Gluscha, Kreis Kowel [10]
letzter Kantor in Apanowczyzna, Kirchspiel Wladimir-Wolynsk [11]
Kantor in Rowno[2]

Anmerkungen und Quellen

  1. Archiv des Historischen Vereins Wolhynien e.V.
  2. a b Heimatbote, Ausgabe 10/1985, S. 6
  3. a b c d e Heimatbote, Ausgabe 3/1981, S. 7
  4. a b c KÖNIG, Gerhard "Die Kolonie Wincentow-Beresk", in Wolhynische Hefte Folge 14, S. 148
  5. Heimatbote, Ausgabe 1/1983, S. 7f
  6. Heimatbote, Ausgabe 9/1981, S. 8
  7. Verzeichnis der Kantorate, in Wolhynischer Volkskalender für das Jahr 1936, S. 140f
  8. Verzeichnis der Kantorate, in Wolhynischer Volkskalender für das Jahr 1938, S. 151f
  9. WOLZ, Heinrich "Busreise nach Wolhynien 1990 mit dem Hauptziel Toptscha", in Wolhynische Hefte Folge 9, S. 109
  10. Herder-Institut Marburg - DSHI 100 Jendrike 18, mit Briefwechsel an Jendrike
  11. JUNGTON, Reinhold Meine Heimatkolonie Apanowczyzna in Wolhynische Hefte Folge 3, S. 174



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / D