BOSSE, Alexander Anton

Aus VolynWiki

Version vom 16. Februar 2015, 19:58 Uhr von Gerhard König (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

* 4.1.1858 Wohlfahrt, Livland / ord. 21.12.1886 Riga / † 16.2.1919 ermordet in Riga[1]
Sohn des Pastors BOSSE, Julius[2]

oo 16.2.1903 mit FOERSTER, Julie Marie[2]

Zur Person

1871-1877 Gymnasium in Dorpat[2]
1877-1886 Theologiestudium in Dorpat und Konsistorial-Examen in Reval
21.12.1886 ordiniert zum Pastor adj. in Neu-Pebalg, Livland vom General-Superintendenten GIRGENSOHN
1887-1888 Pastor vic. in Serben, Livland, 1888 Pastor adj. in Walk
1888-1891 Pastor adj. in Erwahlen, Kurland[2]

1891-1892 Pastor adj. in Kiew bei Pastor Friedrich WASEM
Ab 1892 Pastor in Lassen, Kurland[2] und später Lehrer in Riga.[1]
1910-1919 Pastor in Wohlfahrt, Livland.
Am 16. Februar 1919 in Riga von den Bolschewiken ermordet.[1]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b c HIRSCHHAUSEN, Th. u.a. Nachtrag zum Album des Theologischen Vereins zu Dorpat, herausgegeben vom Theologischen Verein, Dorpat 1929, S. 42; Online-Bibliothek der Universität von Tartu
  2. a b c d e SEEBERG, D. A. Album des Theologischen Vereins zu Dorpat, hrsg. vom Theologischen Verein, Dorpat-Jurjew 1905, S. 60; Online-Bibliothek der Universität von Tartu



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / B