BECKER, Wilhelm Gustav

Aus VolynWiki

Version vom 9. August 2017, 17:37 Uhr von Gerhard König (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Disambig gray90.JPG
Der Familienname BECKER ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Becker (Familienname).

auch Prof. Dr. med. William BECKER
* 23.11.1811 in Reval, Estland / † 27.3.1874 in St. Petersburg[1]
Sohn vom Oberlehrer Friedrich Wilhelm BECKER[2]

oo 23.5.1846 in Shitomir mit Katharina STROTZKY[3] oder STROCKA (*1822 †1847)[4]
Kind: Alfred Stanislaus (*1847)[5]

Zur Person

Nach dem Gymnasium in Reval studierte er 1830-1833 Medizin in Dorpat.[1]
1836 Promotion zum Doktor der Medizin.[6]
1837-1843 Arzt auf den Apanagegütern in Alatyr, Gouv. Simbirsk.
1843-1845 außerordentlicher und 1845-1859 ordentlicher Professor der Pharmakologie und allgemeinen Therapie an der Universität in Kiew.[1]

Im Mai 1846 Heirat mit Katharina STROTZKY.[3] Seine Frau starb wenige Tage nach der Geburt des ersten Kindes im Mai 1847.[4]

Im Dezember 1865 Ernennung zum Ober-Medizinal-Inspektor im Königreich Polen.
Ab 1867 Beamter für besondere Aufträge in medizinischen Angelegenheiten beim Statthalter von Polen.
Ab 1870 Medizinalinspektor der Zivilhospitäler in Warschau.
Er war zugleich beratendes Mitglied der Medizinalabteilung beim Ministerium des Innern und hatte den Beamtenrang Wirklicher Staatsrat (Klasse IV).[7][1]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b c d GERNET, Axel von Album Estonorum, herausgegeben von Georg ADELHEIM, 3. Auflage, Reval 1910, S. 56; Online-Bibliothek der Universität von Tartu
  2. GERNET, ebenda, S. 35: Bruder Paul Adam BECKER (*1808 †1882), Sohn des Oberlehrers der lateinischen Sprache am Revaler Gymnasium Friedrich Wilhelm BECKER.
  3. a b Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir 1846 Heiraten, S. 258, Nr. 7: Wilhelm BECKER und Katharina STROTZKY am 23.5.1846 im Kirchspiel Shitomir
  4. a b Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Kiew 1847 Verstorbene, S. 189, Nr. 6: Catharina BECKER geb. STROCKA † 19.5.1847 in Kiew, Alter 25 Jahre
  5. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Kiew 1847 Geburten/Taufen, S. 178, Nr. 22: Alfred Stanislaus von BECKER * 10.5.1847 in Kiew
  6. Album Academicum der Kaiserlichen Universität Dorpat, Druck und Verlag Heinrich Laakmann, Dorpat 1867, S. 125; Online-Bibliothek der Universität von Tartu
  7. Artikel Rangtabelle in Wikipedia - Die freie Enzyklopädie (in Deutsch). (9.8.2017)



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / B