TIEDKE, August J.

Aus VolynWiki

* 25.4.1835 bei Königsberg (Ost-Preussen) / † 15.9.1898
oo mit BOEHERT, Wilhelmine (* um 1837 / † 1911)
Kinder: Minna, Gustav, Hermann, weitere Kinder[1]

Zur Person

1862 wanderte er mit seinen Brüdern Gottfried und Fritz nach Wolhynien aus.
25.8.1882 Ordination zum Baptisten-Pastor
1883 Pastor in der Baptisten-Gemeinde Neudorf
1885-1898 in der Baptisten-Gemeinde Iwanowitsch tätig.[1]

Prediger JESKE, Martin M. wird am 14.1.1895 in Rutkowski-Chutor von den Predigern TIEDKE, August J. und KOSINSKI, Heinrich ordiniert.[2]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b MILLER, Donald N. In The Midst of Wolves, A History of German Baptists in Volhynia, Russia, 1863-1943; Portland, Oregon 2000; ISBN 0-9700542-0-3; S. 123-125, 288
  2. KUPSCH, Eduard Geschichte der Baptisten in Polen 1852-1932, Selbstverlag, Zduńska Wola 1932, gedruckt von Kompas, Łódź, Gdańska 130; S. 367



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / T