STELZ, Konrad Peter

Aus VolynWiki

(Weitergeleitet von STELZ, Peter)
Signum Pastor Stelz
* 9.12.1810 in Saratov / ord. 1842 / † 1.11.1866 in Shitomir
Sohn von Joseph STELTZ und Marie ORNER[1]

oo 29.6.1845 in Shitomir mit Eleonore von FISCHER[2]

Kinder: Maria Elisabeth Constantia (*1846)[3], Sophia (*1847)[4], Constantin Peter Karl (*ca. 1849 †1853)[5], Eleonore Elise (*1852 †1857)[6][7]

Zur Person

1828-1835 Theologie-Studium in Dorpat
1842-1866 ev.-luth. Pastor im Kirchspiel Shitomir und Konsistorialrat[1][8]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b AMBURGER, Erik Die Pastoren der evangelischen Kirchen Rußlands, vom Ende des 16. Jahrhunderts bis 1937, ein biographisches Lexikon; Institut & Verlag Nordostdeutsches Kulturwerk Lüneburg, Martin-Luther-Verlag Erlangen, 1998; ISBN 3-922296-82-3; S. 485 ; hier STELTZ genannt.
  2. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Heiraten 1845, S. 241, Nr. 6: Pastor STELZ, Konrad Peter & Eleonore von FISCHER am 29.6.1845 in Shitomir durch Pastor ABEL aus Kiew
  3. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Geburten/Taufen 1846, S. 255, Nr. 53: Tochter STELZ, Maria Elisabeth Constantia * 19.8.1846 in Shitomir, ~ 1.10.1846 in Shitomir durch den Vater
  4. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Geburten/Taufen 1847, S. 208, Nr. 11: Tochter STELZ, Sophia ~ 9.10.1847 in Shitomir durch den Vater
  5. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Verstorbene 1853, S. 335, Nr. 2: Sohn STELZ, Constantin Peter Karl † 19.4.1853 beerdigt 23.4.1853 in Shitomir durch den Vater
  6. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Geburten/Taufen 1852, S. 313, Nr. 1: Tochter STELZ, Eleonore Elise * 7.4.1852 in Shitomir ~ 6.5.1852 in Shitomir durch den Vater
  7. Abschrift Ev.-luth. Kirchenbuch Shitomir Verstorbene 1857, S. 394, Nr. 2: Tochter STELZ, Eleonore † 17.5.1857 beerdigt 19.5.1857 in Shitomir durch den Vater
  8. SCHMIDT, Hugo Karl "Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Wolhynien", Elwert Verlag Marburg 1992, S. 70ff