DERINGER, Werner Ludwig

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname DERINGER ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Deringer (Familienname).

* 24.8.1900 in Kulesze, Emiltschin[1]
Sohn von Pastor Rudolf Alfred Leonhard DERINGER (*1869 †1964) und Maria Olga SCHRÖDER (*1875 †1959)[2]

Zur Person

Der letzte Wohnort in Wolhynien war Nowograd-Wolynsk.
Ab 28.11.1920 Vorstandsmitglied beim Verein der deutschen Wolhynier.[3]

Anmerkungen und Quellen

  1. Ev.-luth. Kirchenbuch Emiltschin 1900 Geburten/Taufen, S. 32, Nr. 205: Werner Ludwig * 24.8. ~ 17.9.1900 in Kulesze, Kirchspiel Emiltschin
  2. AMBURGER, Erik Die Pastoren der evangelischen Kirchen Rußlands, vom Ende des 16. Jahrhunderts bis 1937, ein biographisches Lexikon; Institut & Verlag Nordostdeutsches Kulturwerk Lüneburg, Martin-Luther-Verlag Erlangen, 1998; ISBN 3-922296-82-3; S. 292
  3. Der Verein der Deutschen Wolhynier. Protokollausschnitte von der Gründung des Vereins am 28.11.1920. Erschienen in Zeitschrift Heimkehr, Jahrgang 1920, Heft Nr. 24, S. 236



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / D