DAHER, Rudolf

Aus VolynWiki

auch DAHR geschrieben.[1] / † Sept. 1939


Zur Person:

Er war Lehrer und wohnte in Mydzk. Um 1925 konvertierte er zur Gemeinde Gottes.[2]
Um 1939 Volksschullehrer in Antonowka, Kr. Kostopol.[1] Bei Kriegsbeginn (Sept. 1939) totgeschlagen.[1][2]


Quellen:

  1. a b c Archiv des Historischen Vereins Wolhynien e.V.
  2. a b FROESE, Walter People of Faith in Turbulent Times - The Church of God in Eastern Europe; 282 S., Anderson, Indiana (USA) 2010; Reformation Publishers ISBN 978-1-60416-478-8; S. 111, 126, 174



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / D