BERNDT, Ferdinand

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname BERNDT ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Berndt (Familienname).

Sohn von Wilhelm BERNDT[1]

Zur Person

Ferdinand BERNDT war um 1909 der Besitzer des Filmtheaters Intim in Rowno.

Das Kino hatte eine große Halle mit einer Bühne und einem Orchestergraben.
Im Parkett gab es 476 Sitzplätze und 6 Logen. Am Entwurf und der Farbgebung war Prof. Georg KOSMIADI (*1886 †1967) beteiligt.
Nach 1945 hieß das Haus Partizan.[1]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b BÜLERT, Witaliy Nowoje o famylyy Berndt., Blog erstellt am 13.8.2013



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / B