BAUMBACH, Heinrich J.

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname BAUMBACH ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Baumbach (Familienname).

* 17.8.1902 Lugansk (Russland) / † 19.9.1938
oo mit der Witwe MJANOWSKI, Karoline

Bruder von BAUMBACH, Friedrich J.[1]


Zur Person:

1928 Teilnahme am Odessa Baptist Seminary
1928-1930 Pastor in Kassel-Neudorf (Südrussland)
ca. 1933-1934 Pastor in Sorotschin

Er wurde am gleichen Tag zusammen mit seinem Bruder verurteilt und hingerichtet.[1]


Quellen:

  1. a b MILLER, Donald N. In The Midst of Wolves, A History of German Baptists in Volhynia, Russia, 1863-1943; Portland, Oregon 2000; ISBN 0-9700542-0-3; S. 76, 284



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / B