BARTZ, Gustav

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname BARTZ ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Barz (Familienname).


ev.-luth.
oo mit MANTIK, Rosina; röm.-kath.
Kind: Adolph (*1861)[1], Cornelius (*1865)[2], Wilhelmine (*1866)[3], Euphrosine (*1868)[4]


Zur Person:

um 1861 Lehrer, Taufe des Sohnes Adolph in Bobritzki-Budki (=Bobritskaja Huta), nördl. von Heimtal[1]
um 1861 Lehrer, Beerdigung in Klein-Carolinchen, (Kreis Shitomir)[5]
um 1865 Kirchenschullehrer, Taufes des Sohnes Cornelius in Grünthal[2]
um 1866 Kirchenschullehrer, Taufe der Tochter Wilhelmine in Gnadental
um 1868 Lehrer, Taufe der Tochter Euphrosine in Heimtal[4]


Quellen:

  1. a b KB Abschrift Shitomir, Geburten_Taufen 1861, S. 419, Nr. 21: Sohn BARTZ, Adolph * 17.5.1861 ~ 10.9.1861 in Bobritzki-Budki durch Pastor Peter STELZ
  2. a b KB Abschrift Shitomir, Geburten_Taufen 1866, S. 630, Nr. 6: Sohn BARZ, Cornelius * 14.2.1865 ~ 19.2.1865 in Grünthal durch den Vater
  3. KB Abschrift Shitomir, Geburten_Taufen 1866, S. 640, Nr. 187: Tochter BARZ, Wilhelmine * 24.7.1866 ~ 28.8.1866 in Gnadental durch Pastor WASEM
  4. a b KB Abschrift Shitomir, Geburten_Taufen 1868, S. 115, Nr. 166: Tochter BARZ, Euphrosine * 19.7.1868
    ~ 1.9.1868 in Heimtal durch Pastor WASEM
  5. KB Abschrift Shitomir, Tote 1861, S. 442: Beerdigung in Klein-Carolinchen durch Schullehrer Gustav BARTZ



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / B