ALF, Gustav

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname ALF ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Alf (Familienname).

auch Adolf Gustav ALF * 22.5./3.6.1877 in Kicin[1]
Sohn von Gottfried Friedrich ALF[2] und Emilie Augusta SCHWERMA[1] (*1854 †1894)[3][4]

oo mit Elisabeth (*1889)
Kinder: Adolf (*1914), Reginald (*1916), Adaline (*1919), Daniel (*1922), Lillian (*1926)[5]

Zur Person

Gebürtig aus Kicin, Polen[1] und im Jahr 1905 Auswanderung in die USA nach Philadelphia City. Sein Bruder Emil J. folgte 1906 und seine Ehefrau Elisabeth 1908.[6]

Gustav ALF wurde von den Baptisten in Lucinow eingeladen, in Wolhynien zu predigen.[7] Im Jahr 1923 war er in der Gemeinde Lucinow zu Gast und taufte 336 Personen.[2]

Anmerkungen und Quellen

  1. a b c Zweitschrift Kirchenbuch Ojrzeń Baptisten 1877 Geburten S. 6 Nr. 16: Adolf Gustav * 22.5./3.6.1877 in Kicin
  2. a b KLUTTIG, Robert L. Geschichte der deutschen Baptisten in Polen 1858-1945, Selbstverlag des Verfassers 1973; Winnipeg, Manitoba, Canada; S. 164
  3. Zweitschrift Kirchenbuch Ojrzeń Baptisten 1874 Heiraten S. 18: Boguslaw ALF 43 Jahre Witwer der weiland Anna geb. MEYER oo in Kicin mit Emilie Augusta SCHWERMA 20 Jahre
  4. Zweitschrift Kirchenbuch Ojrzeń Baptisten 1894 Verstorbene S. 34 Nr. 1: ALF, Emilie geb. SCHWERMA † 10.1.1894 in Kicin, Alter 40 Jahre
  5. United States Census, 1930, database with images, Family Search 8 December 2015, Gustive Alf, 1930
  6. United States Census, 1910, database with images, Family Search 29 October 2015, Gustauv Alf, 1910
  7. PENNO, Otto Über die Evangelischen Baptisten-Gemeinden in Wolhynien - im Gebiet Rowno in Wolhynische Hefte Folge 12, S. 149



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / A