ALBRECHT

Aus VolynWiki

Disambig gray90.JPG
Der Familienname ALBRECHT ist mehrfach genannt. Übersicht siehe Albrecht (Familienname).

Messagebox warning.png
Hier fehlen noch Angaben. In der Quelle ist diese Person nur kurz genannt.
Kommt Ihnen der Name bekannt vor? Können Sie die Personenbeschreibung ergänzen?
Schreiben Sie uns im Wolhynien-Forum. Jeder Hinweis ist willkommen!


Zur Person:

1914 Semstwo[1]-Abgeordneter in Shitomir.[2] Die weiteren Abgeordneten waren:

Die zweiten, im Sommer 1914 stattfindenden Semstwo-Wahlen ergaben ... im Kreis Shitomir fünf
deutsche Abgeordnete (Kratki, Kautz, Roländer, Albrecht und Arndt) einen Sitz unter den 20 Abge-
ordneten des Kreises.[2] 


identisch (?) mit

1892 Bierbrauerei Albrecht in der Kroschenskaja, Shitomir[3]


Quellen:

  1. Artikel Semstwo in Wikipedia - Die freie Enzyklopädie (in Deutsch). (gelesen am 24.8.2009)
  2. a b FLEISCHHAUER, Ingeborg Die Deutschen im Zarenreich - Zwei Jahrhunderte deutsch-russische Kulturgemeinschaft, 671 S.; Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, 1986, ISBN 3-421-06306-0; S. 307
  3. Adresskalender Gouv. Wolhynien für das Jahr 1892 (Russisch), Originaltitel: Адрес-календарь Волынской губернии на 1892 год, S. 110; Eintrag: Пивоваренный заводъ Албрехта - Крошенская



VolynWiki: Startseite / Persönlichkeiten / A